Besucherzaehler
Zu unserem Gästebuch
Wir ueber uns
neues Logo.png1 - Kopie (2) - Kopie

Wir sind Alkoholabhängige und Angehörige, die mit ihren Problemen nicht allein bleiben wollen, sondern versuchen, sie gemeinsam in der Selbsthilfegruppe anzugehen und Möglichkeiten zu erarbeiten, die uns helfen, mit unseren Ängsten und Nöten besser umzugehen. Neben der Problembewältigung haben wir viel Spaß und Freude in der Gruppe. Wir beteiligen uns an Projekten der Stadt Herten zum Thema Jugendalkoholismus, besuchen regelmäßig die Suchtstation im Zentrum für Psychiatrie, nehmen an Fortbildungsveranstaltungen teil und arbeiten eng mit der Suchtberatungs- stelle des Diak. Werkes zusammen.

In der Selbsthilfegruppe erfahre ich Beistand in meinem Bemühen, zu mir selbst zu kommen. Ich tausche mich mit anderen Menschen aus. So werden meine Probleme von verschiedenen Seiten beleuchtet und oft allein dadurch schon ein wenig klarer. Haben Sie oder Angehörige Suchtprobleme? Wir laden sie ein, in angstfreier Atmosphäre mit uns zu sprechen. Besuchen Sie uns am Gruppenabend freitags ab 19 Uhr im Gemeindezentrum der Thomaskirche.

Wir sind ehrenamtlich tätig und finanzieren unsere Aktivitäten und Gruppenarbeit ausschließlich durch Beiträge und Spenden

 

Wenn sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, können Sie Einzahlungen auf das

Konto

Suchthilfe Westerholt eV.

Konto-Nr.: 55025191

Sparkasse Vest Recklinhausen

BLZ: 426 501 50

vornehmen.

Bitte Name und Anschrift nicht vergessen

Eine abzugsfähige Spendenquittung senden wir Ihnen umgehend zu.